AGB

Bei Bestellung verkaufen wir Ihnen die Ware zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen:

  

 

§ 1 Allgemeines  

Alle Vereinbarungen, die zwischen uns und Ihnen zwecks Ausführung der Bestellung getroffen werden, sind in diesen Liefer- und Verkaufsbedingungen schriftlich niedergelegt.   

 

§ 2 Angebot  

(1) Die von Ihnen per Internet, schriftlich, telefonisch, per Fax oder mündlich aufgegebene Bestellung ist ein bindendes Angebot.

 

(2) Die Bestellung ist für uns nur verbindlich, soweit wir sie schriftlich bestätigen oder ihr durch Übersendung der Ware nachkommen. 

  

§ 3 Preise 

(1) Für die Berechnung gelten stets die am Tag der Auftragsannahme gültigen Preise.

 

(2) Die Versandkosten betragen:

 

     a) Für Lieferungen innerhalb Deutschlands beträgt

         die Versandkostenpauschale € 4,00 (inkl. USt.).

 

     b) Für Lieferungen in das europäische Ausland beträgt

        die Versandkostenpauschale € 8,00 (inkl. USt.).

 

     c) Für alle anderen Länder beträgt die Versandkostenpauschale

       10,00 €  (inkl. USt.).

 

(3) Bei Bestellungen aus dem europäischen Ausland entfällt die USt., wenn Sie bei der Bestellung Ihre USt.-ID-Nr. angeben (gemäß § 3a Asatz 3 und 4 UStG).

 

(4) Im Fall von Auslandsüberweisungen bitten wir Sie, sich im Vorfeld der Transaktion über mögliche  Überweisungsgebühren zu erkundigen. Die Überweisungsgebühren trägt der Kunde. 

 

§ 4 Versandbedingungen  

Wir beliefern Sie nach handelsüblichen Bedingungen. Dabei bestimmen wir Transportweg und -mittel (zur Zeit Deutsche Post), sofern Sie keine besondere Versandart (z.B. Eilzustellung mit Expresszuschlag) wünschen und gegebenenfalls die dabei entstehenden Mehrkosten tragen.  

 

§ 5 Zahlungsweise und -bedingungen  

Sie entscheiden, ob Sie ganz bequem durch Überweisung oder durch Übersendung eines Schecks bezahlen.  

 

§ 6 Rücksendung, berechtigte Reklamation 

Fehlerhafte CDs können Sie innerhalb von 14 Tagen an uns zurückschicken, diese werden unverzüglich umgetauscht.  

 

§ 7 Widerrufsbelehrung 

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen durch Rücksendung der CDs (einschließlich Rechnung und Nutzungsberechtigung) widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Rücksendung. Der Rücksendung ist zu richten an unsere auf der Bestellbestätigung angegebene Adresse. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei einer Rücksendung, die nicht durch fehlerhafte Ware bedingt ist,  haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen.

 

§ 8 Anwendbares Recht  

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

§ 9 Urheberrecht  

Die Geschichten wurden erdacht von den Schülern der Peter-Witte-Schule Berlin. Die verwendete Musik ist gemafrei.